Lallemand Animal Nutrition
Germany - Deutsch   [ ändern ]
Neuigkeiten

Jul 12, 2019

Erfahrungsbericht aus der Industrie: „Die Zusammenarbeit zwischen unseren Teams ist großartig.“

Jul 12, 2019

Adifeed – Krzysztof Białoń und Witold Nowak

Adifeed ist ein 2007 gegründetes, polnisches Unternehmen, das hochwertige Futterzusatzstoffe in Polen und die eigenen eubiotischen Lösungen auf 5 Kontinenten vertreibt. Adifeed hat Produkte für alle Tierarten im Sortiment.

Wie lange vertreiben Sie die Produkte von Lallemand Animal Nutrition bereits?

Witold: „Seitdem wir 2007 begonnen haben, die Produkte von Lallemand Animal Nutrition zu vertreiben, sind wir der exklusive Vertriebspartner für Polen. Wir vertreiben das gesamte Portfolio der Lallemand-Produkte, einschließlich Probiotika, Hefezellwände, Antioxidantien und Siliermittel.“

Können Sie uns ein wenig über den Marktzugang für die Produkte von Lallemand erzählen?

Witold: „Unser wichtigster Markt ist die Geflügelproduktion. Jährlich werden in Polen 5 Millionen Tonnen Broilerfutter produziert, Tendenz steigend. Wir sind sehr stolz darauf, dass Lallemand für den Einsatz von S. c. boulardii bei Broilern als erstes Produkt die Zulassung mit dem Zusatz (Claim) zur Lebensmittelsicherheit erhalten hat. Wir haben letztes Jahr mit dem Verkauf begonnen. Unser Ziel ist es, die Kontamination durch Campylobacter zu bekämpfen, dem Hauptproblem in polnischen Schlachthöfen.“

Krzysztof: „Der Markt für Milch und Milcherzeugnisse besteht mehrheitlich aus landwirtschaftlichen Familienbetrieben mit 50 bis 70 Kühen, die ein großes Wachstumspotenzial haben. Wir haben den Markt von Grund auf aufgebaut, indem wir die Betriebe besucht und beraten haben. Was die Silagezusätze anbelangt, konzentrieren wir uns auf die Ausbildung der Landwirte. Wir führen regelmäßig Schulungen zum Thema Silierung durch und haben bereits drei Versuchsbetriebe. Für Futtermittelzusatzstoffe haben wir eine Produktreihe für den Direktverkauf an die Betriebe entwickelt, um die Endkunden zu erreichen. Die Premix-Unternehmen und Futtermühlen bleiben unser Hauptvertriebsweg.“

Warum haben Sie sich für die Zusammenarbeit mit Lallemand entschieden?

Krzysztof: „Wegen der Qualität und Wirksamkeit der Produkte natürlich, aber wir schätzen auch die Mitarbeiter von Lallemand. Lallemand ist ein Familienunternehmen, und wir sind von Anfang an zusammengewachsen — wir sind wie eine Familie. Die Art und Weise, in der wir unsere Geschäftsbeziehungen führen und direkte Beziehungen zu unseren Kunden aufbauen, ist sehr ähnlich, und wir arbeiten wirklich als Team.“

Witold: „Lallemand ist ein sehr zuverlässiger und kundenloyaler Lieferant. Wir haben das Geschäft in Polen gemeinsam aufgebaut. Lallemand investiert viel in Marketing und Forschung und stellt umfassende wissenschaftliche Unterstützung und Materialien bereit, die wir im Gespräch mit unseren Kunden nutzen können. Darüber hinaus ist Lallemand das einzige Unternehmen, das Probiotika sowohl auf Bakterien- als auch auf Hefebasis anbietet. Auch der zwischenmenschliche Aspekt überzeugt uns, Geschäfte werden schließlich zwischen Menschen gemacht. Mit dem Lallemand-Team können wir schwierige Gespräche führen, aber letztendlich finden wir immer eine Lösung. Die Zusammenarbeit zwischen unseren Teams ist hervorragend, und davon profitieren sowohl meine Kunden als auch meine Mitarbeiter.“