Lallemand Animal Nutrition
Germany - Deutsch   [ ändern ]

COVID-19 Info
Wir möchten unsere Kunden und Partner darüber informieren, dass wir alle Anstrengungen unternehmen, um die Kontinuität unserer Dienstleistungen in dieser Zeit sicherzustellen. Wir haben Notfallpläne für unsere Produktionsanlagen in Kraft gesetzt, und unsere Produktion läuft unter strengen Sicherheitsmaßnahmen, um die Gesundheit unserer Mitarbeiter zu schützen. Wir werden unsere Kunden über die Entwicklung der Situation auf dem Laufenden halten.

Neuigkeiten

Jan 07, 2020

Selen: wichtig für die Knochengesundheit

Jan 07, 2020

Das Thema Knochengesundheit spielt sowohl für Nutztiere als auch für Haustiere eine immer wichtigere Rolle und ist ein Schlüsselelement für das Tierwohl. Bei Nutztieren bieten Faktoren wie genetische Auslese, hohe Produktivität oder Managementpraktiken mögliche Erklärungen für die zunehmenden Probleme im Hinblick auf die Knochengesundheit. Und genau wie wir Menschen sind auch alternde Haustiere oder Pferde zunehmend von osteoartikulären Problemen betroffen. Die neuere Forschung weist nach, dass Selen (Se) eine entscheidende Rolle bei der Knochengesundheit und bei der Bildung von Knochengewebe spielt. Nach der Skelettmuskulatur stellen die Knochen den zweitgrößten Selenspeicher im Körper dar. So enthalten beispielsweise menschliche Knochen etwa 80 ng/g dieses Spurenelements. Eine Literaturübersicht der vergangenen 15 Forschungsjahre zeigt, dass der Zusammenhang zwischen Selen und Knochengesundheit hauptsächlich auf folgende Punkte zurückgeführt wurde:

  • Präventive Funktion gegen oxidativen Stress
  • Rolle innerhalb von Entzündungs- und Immunsystemen
  • Beteiligung an den Prozessen der Teilung, Vermehrung und Apoptose der Zelle

Jüngste Untersuchungen von Lallemand zum Thema Knochengesundheit zeigen, dass sich eine Supplementierung mit Selenhefe vorteilhaft auf den Prozess der Knochenmineralisierung bei heranwachsenden Tieren und auf die Knochenqualität bei erwachsenen Nutztieren auswirken kann.